Spezialisten aus Tradition

Ein Blázquez besitzt Identität, besitzt Charakter. Er erscheint wie ein harter Bursche mit perfekter Gestalt, charismatischem Gesicht… das Beste an ihm aber ist, dass seine Authentizität es ihm gestattet, die Einladung der angesehensten Gourmets zu ertragen.

80 JAHRE AN IHRER SEITE.
Es geschah in Salamanca, wo das offene Land mit Steineichen und Eicheln verziert wird, wo das Schwein dieser Gegend aufwächst und gedeiht….
Wo die Familie Blázquez 1932 ihre Schinkenherstellung auf der Grundlage des handwerklichen Wissens jener Zeit gründete. Seither setzt Jamones Blázquez, heute in dritter Generation geleitet, auf naturbelassene Prozesse bei der Herstellung ihrer hervorragenden iberischen Schinken, Vorderschinken und Wurstwaren.
Wenn wir einen Schinken Blázquez genauer aus der Nähe betrachten, nehmen wir deutlich die verschiedenen Inspirationsquellen des Prozesses wahr. Wir sehen die unverwechselbaren Linien eines Lebens auf dem Lande unter freiem Himmel. Wir erkennen die beeindruckenden Spuren, welche eine Ernährung aus Eicheln und Gras hinterlässt. Wir entdecken die Details, die durch eine perfekte Reife entstehen, bei der Rasse, Pökelung, Klima und Jahre alte Tradition zur Herstellung eines genialen Cocktails zusammenkommen.

80 Jahre Erfahrung reichen aus, um eine Geschichte zu haben, eine Identität und unzählige Anekdoten, die wir uns bei der Arbeit, die uns am besten gefällt, erzählen: der Herstellung exklusiver Schinken, die einen unendlichen Genuss darbringen können.

Weitere Daten unter:

http://www.jamonesblazquez.com/de/


zurück